Wie viele Pfleger/innen kümmern sich um die pflegebedürftigen Menschen?

In der 1:1-Versorgung ist rund um die Uhr jeweils eine Pflegefachkraft am Einsatzort. In der Regel ist eine Ablösung nach zwölf Stunden vorgesehen. Jede(r) Klient*in in der häuslichen Intensivversorgung hat ein festes Team.


In den Wohngemeinschaften arbeiten ebenfalls feste Teams. Je nach Größe der WG variiert die Anzahl der Mitarbeiter*innen pro Dienst.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK